Zeigt 46 Resultate(s)
Historischer Roman

Der Kinderzug (Michaela Küpper)

Die junge Lehrerin Barbara Salzmann unterrichtet an einer Mädchenschule in Essen. Doch es herrscht Krieg, Deutschland wird von den Feinden immer öfter beschossen und Schulen werden geschlossen, wenn nicht sogar zerbombt. Zahlreiche Eltern entscheiden sich dazu ihre Kinder im Rahmen der Kinderlandverschickung, einer Organisation der HJ und der Reichsjugendführung, in Gruppen aufs Land zu schicken. …

Historischer Roman Literatur

Der Apfelbaum (Christian Berkel)

Als seine Mutter Demenz entwickelt, der Vater schon mehrere Jahre tot ist, beginnt sich Christian Berkel intensiv seiner eigenen, außergewöhnlichen Familiengeschichte zu widmen. Seine Mutter Sala, Tochter eines exzentrischen Anarchisten und einer polnisch-jüdischen Mutter, wird im Jahr 1919 geboren und lernt im Alter von 13 Jahren Otto, Christian Berkels Vater, kennen. Die Zeiten sind unruhig, …

Historischer Roman Literatur

Die Farbe Lila (Alice Walker)

Georgia, Anfang des 20. Jahrhunderts: Celie, eine junge Schwarze, wird schon mit vierzehn das erste Mal von ihrem Vater vergewaltigt. Als ihre Mutter stirbt, ist sie der Gewalt völlig schutzlos ausgesetzt, die beiden Kinder, die sie bekommt, gibt der Vater sofort fort. Celies einziger Antrieb: Ihre Schwester Nettie vor dem selben Schicksal zu bewahren. Bei …

Historischer Roman

Zwei Handvoll Leben (Katharina Fuchs)

Anna Tannenberg, geboren im Jahr 1899, wächst als eines von sechs Kindern in Vetschau auf. Obwohl die Familie arm ist, erlebt das junge Mädchen eine schöne Kindheit, immer gemeinsam mit ihrem besten Freund Erich. Im selben Jahr geboren, lebt Charlotte Feltin, Einzelkind, auf dem Gutshof ihrer Eltern nahe Chemnitz, den sie als Erwachsene übernehmen soll. …

Historischer Roman Literatur

Träume aus Papierschnee (Heather O’Neill)

Montreal, 1914: Rose und Pierrot sind beide noch Babys als sie im Waisenhaus abgegeben werden. Unter dem strengen Regiment der Erzieherinnen wachsen sie nebeneinander auf und merken schon bald, dass sie eines verbindet: Ihr Talent, Menschen zu unterhalten und mit ihrer Fantasie Großes zu erschaffen. Pierrot tut sie hierbei vor allem mit seinem Klavierspiel hervor, …

Historischer Roman Jugendbuch

Beinahe Herbst (Marianne Kaurin)

Oslo, 1942: Ilse Stern lebt mit ihren Eltern und den beiden Schwestern Miriam und Sonja in einer Wohnung im Herzen der norwegischen Hauptstadt. Bereits 1940 wurde das Land von den Deutschen okkupiert, es gelten immer strengere Regeln für die jüdischen Bewohner unter denen auch Ilses Familie leidet. Schmierereien an der familieneigenen Näherei, Restriktionen und Überwachung …

Historischer Roman

Revolution der Träume (Andreas Izquierdo)

Karl, der Sohn eines Schneiders, hat es über Umwege vom preußischen Thorn in die pulsierende Hauptstadt geschafft. Der erste Weltkrieg ist gerade vorbei, der Kaiser gestürzt und die Luft von der Hoffnung auf Frieden und Freiheit erfüllt. Mitten in Berlin trifft Karl Isi wieder, die ihre emanzipierte, freche Art auch durch die schweren Kriegsjahre hinweg …

Historischer Roman

Die Schokoladenfabrik (Rebekka Eder)

Frida Kahlo wird 1907 in Mexiko geboren. Als die temperamentvolle Frau gerade 18 ist, wird sie bei einem Busunfall so schwer verletzt, dass sie die Folgejahre überwiegend liegend, oft in einem Korsett verbringt. In dieser Zeit beginnt sie zu malen, ihren Gefühlen und der Einsamkeit, die sie in ihrer Verletzung empfindet, Ausdruck zu verleihen. Entgegen …

Historischer Roman Literatur

Das Leben ist ein Fest (Claire Berest)

Frida Kahlo wird 1907 in Mexiko geboren. Als die temperamentvolle Frau gerade 18 ist, wird sie bei einem Busunfall so schwer verletzt, dass sie die Folgejahre überwiegend liegend, oft in einem Korsett verbringt. In dieser Zeit beginnt sie zu malen, ihren Gefühlen und der Einsamkeit, die sie in ihrer Verletzung empfindet, Ausdruck zu verleihen. Entgegen …

Historischer Roman Lieblingsbuch

Die vier Winde (Kristin Hannah)

Texas, 1934: Nachdem Elsa Martinelli als junge Frau unverheiratet von Rafael Martinelli schwanger geworden war, verstieß ihre Familie sie für immer. Seitdem ist Elsa heimisch auf dem Hof der Martinellis geworden, gemeinsam mit Raf hat sie die beiden Kinder Loreda und Anthony und auch mit den Schwiegereltern Rose und Tony kommt sie gut aus. Doch …