Zeigt 72 Resultate(s)
Lieblingsbuch Thriller

Kalt Herz (Henri Faber)

Clara Lipmann hält an einer Autobahnraststätte, um die Toilette aufzusuchen. Acht Minuten ist sie weg, acht Minuten, während der ihre fünfjährige Tochter Marie vom Rücksitz des Wagens verschwindet. Ein halbes Jahr lang sucht die Polizei erfolglos nach dem Mädchen und fahndet nach der Kinderfrau der Lipmanns, die verdächtigt wird Marie entführt zu haben. Währenddessen droht …

Lieblingsbuch Literatur

Kein Teil der Welt (Stefanie de Velasco)

Bis vor kurzem lebte Esther mit ihren Eltern im Rheinland, wo sie Teil einer größeren Gemeinde von Jehovas Zeugen waren. Dann aber wurde sie aus ihrem bisherigen Leben herausgerissen. Die Eltern, die als Sonderpioniere der Wachtturmgesellschaft tätig sind, wollen jetzt, wo die Grenzen offen sind, im ostdeutschen Heimatort des Vaters eine eigene Gemeinde aufbauen und …

Lieblingsbuch Literatur

Gespenster (Dolly Alderton)

Nina George Dean ist gerade zweiunddreißig Jahre alt geworden. Sie hat ihren Lehrerinnenjob an den Nagel gehängt und arbeitet als Foodblog- und Kochbuchautorin, wodurch sie sich endlich auch ihre erste eigene Wohnung in London leisten kann. Doch das neue Lebensjahr beginnt seltsam: Ninas Ex-Freund Joe offenbart ihr, dass er und seine neue Freundin heiraten werden, …

Lieblingsbuch Literatur

Es ist ein Mädchen (Camille Laurens)

Laurence wird um das Jahr 1960 im französischen Rouen geboren. Sie ist nicht nur „ein Mädchen“, sondern dazu auch noch „noch ein Mädchen“, die große Schwester gibt es nämlich schon. Wird der Vater, der sich nichts sehnlicher wünscht als einen Sohn, gefragt, ob er Kinder habe, antwortet er: „Nein, ich habe zwei Mädchen“. Laurence wächst …

Lieblingsbuch Literatur

Im Wasser sind wir schwerelos (Tomasz Jedrowski)

Polen, 1980: Schon seit er klein ist, hat Ludwik das Gefühl anders zu sein als die anderen Kinder. Ludwik mag Jungs, später schließlich Männer, und begehrt diese mehr als die Frauen um ihn herum. Als er nach dem Examen an einer Studienfahrt teilnimmt, lernt er Janusz kennen. Die Anziehung zwischen den beiden jungen Männern ist …

Lieblingsbuch Literatur

Nie, Nie, Nie (Linn Stromsborg)

Die Erzählerin in Strømsborgs Roman bleibt namenlos. Sie ist fünfunddreißig Jahre alt und seit acht Jahren mit Philip zusammen, mit dem sie sich eine Wohnung teilt. Seit sie sich erinnern kann, waren Kinder für sie kein Thema. Sie will keine eigenen haben, nicht jetzt und sehr wahrscheinlich auch nicht morgen. Für Philip war das immer …

Lieblingsbuch Literatur

Apeirogon (Colum McCann)

Rami Elhanan ist Israeli, Jude und Jerusalemer in siebter Generation, sein Vater stammt aus Ungarn, überlebte den Holocaust und ging anschließend nach Israel. Bassam Aramin ist Palästinenser, Moslem und Araber und lebt in Jericho. Beide stehen auf unterschiedlichen Seiten der Mauer, gehören zu zwei befeindeten Parteien, die sich seit 1948 im Rahmen des Nahostkonflikts und …

Lieblingsbuch Literatur

Dschinns (Fatma Aydemir)

Nach vielen Jahren harter Arbeit in Deutschland hat sich Hüseyin einen Traum erfüllt. Kurz vor der Rente kann er sich von seinem Ersparten endlich eine Eigentumswohnung in Istanbul kaufen. Doch dann geschieht es: Kaum hat er die Wohnung betreten, erleidet er einen Herzinfarkt und stirbt. Seine Familie, die Ehefrau Emine und die vier Kinder Hakan, …

Lieblingsbuch Literatur

Meine Schwester (Bettina Flinter)

Bettina Flitner wird 1961 in Köln geboren, ihre Schwester Susanne ist knapp drei Jahre älter als sie. Die beiden Mädchen wachsen in der Nähe von Hannover auf, ihr Großvater ist der Reformpädagoge Wilhelm Flitner, Bettina und Susanne besuchen beide die Waldorf-, später eine Montessorischule. Die außerehelichen Beziehungen der Eltern gehören zum Familienleben irgendwie dazu, genau …

Lieblingsbuch Literatur

Wo die Wölfe sind (Charlotte McConaghy)

Inti und ihre Zwillingsschwester Aggie stammen aus Australien, doch auch in Kanada, bei ihrem Vater, verbrachten sie während ihrer Kindheit viel Zeit. Von ihm lernten sie, sich selbst zu versorgen, die Natur zu schätzen, zu jagen und Fährten zu lesen. Jahre später ist Inti Biologin und begleitet als Wissenschaftlerin ein Projekt, bei dem eine Gruppe …