Zeigt 6 Resultate(s)
Literatur

Im letzten Licht des Tages (Mary Lawson)

Der Herbst ist gerade in der Kleinstadt Solace angebrochen, als sich das Leben der siebenjährigen Clara völlig auf den Kopf stellt. Ihre große Schwester Rose ist verschwunden und auch nach Tagen der Suche fehlt von der Teenagerin jede Spur. Während die Lage in Claras Zuhause immer angespannter wird, muss auch noch die warmherzige Nachbarin Mrs …

Historischer Roman Lieblingsbuch

Die vier Winde (Kristin Hannah)

Texas, 1934: Nachdem Elsa Martinelli als junge Frau unverheiratet von Rafael Martinelli schwanger geworden war, verstieß ihre Familie sie für immer. Seitdem ist Elsa heimisch auf dem Hof der Martinellis geworden, gemeinsam mit Raf hat sie die beiden Kinder Loreda und Anthony und auch mit den Schwiegereltern Rose und Tony kommt sie gut aus. Doch …

Literatur

Hillary (Curtis Sittenfeld)

Hillary Rodham wird im Jahr 1947 im amerikanischen Chicago geboren. Sie ist eine wissbegierige, vielseitig interessierte junge Frau, studiert am renommierten Wellesley College, wo sie mit ihrer Abschlussrede die Aufmerksamkeit auf sich zieht, und absolviert anschließend ein Jurastudium an der Yale Law School. An der Universität lernt sie 1971 den jungen Bill Clinton kennen, charismatisch, …

Sachbuch

300 Statements von Ruth Bader Ginsburg (Ruth Bader Ginsburg)

Ruth Bader Ginsburg wurde 1933 in Brooklyn geboren und wuchs dort in einer jüdischen Familie auf. In der Schule war Ruth Bader Ginsburg eine der Jahrgangsbesten und konnte nach der Highschool die renommierte Cornell University studieren, wo sie ihren späteren Mann Martin Ginsburg kennenlernte. Als sie sich 1957 für die Harvard Law School einschrieb war …

Literatur

Je tiefer das Wasser (Katya Apekina)

Nach dem Selbstmordversuch ihrer Mutter Marianne werden die 16-jährige Edie und ihre 14-jährige Schwester Mae ohne Umschweife zu ihrem Vater nach New York geschickt. Dennis Lomack ist gefeierter Schriftsteller und hat in der bisherigen Kindheit der beiden Mädchen wenig Interesse an diesen gezeigt. Mae, die ihrer Mutter sehr ähnelt und von dieser stets vereinnahmt war, …