Der Buchstabenbär ist ein seltenes Tier, dessen natürliches Habitat sich aus Buchhandlungen und Bibliotheken aller Art zusammensetzt. Egal, ob ihm Gegenwartsliteratur, Sachbücher, Thriller oder historische Romane unter die Nase kommen: Er greift sogleich mit seinen Pfoten zu und verschlingt Bücher über Bücher wie ein, na, wie ein Bär eben. Manchen Menschen ist der Buchstabenbär auch unter dem Namen Johanna bekannt. Er ist 23 Jahre alt, studiert und arbeitet nebenbei in einer Buchhandlung, die ihresgleichen sucht. Während die größte Leidenschaft des Buchstabenbären das Lesen ist, so ist die mindestens zweitgrößte das Schreiben.

Zu den großen Freuden des Buchstabenbären gehört es, sich mit anderen lesebegeisterten Tieren und Menschen auszutauschen und diesen die Welt der Bücher ein bisschen näher zu bringen. Dabei ist für jedes Bücherherz und jeden Geschmack etwas dabei.

Da es sich beim Buchstabenbär um einen äußert modernen Gattungsvertreter handelt, findet man ihn auch auf Instagram, und zwar hier: